Samstag, 30. September 2017

Zarte Orchidee in kräftigen Farben

Mit dieser Karte habe ich eine weitere Mitarbeiterin aus meinem Team verabschiedet.


Sommerbeere und Osterglocke - eine meiner Lieblingsblumen at its best.


Vielleicht könnte ich mal versuchen, meine acht Orchideen während ihrer blütenlosen Zeit Papierblüten zu schmücken ;-)


Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Donnerstag, 28. September 2017

IN{K}SPIRE_me Challenge #319: Kreisrundes Moon Baby

Es ist wieder Baby-Zeit! Eine Karte für einen kleinen Jungen war gefragt, da ist momentan das Set Moon Baby das Mittel meiner Wahl. Marions Sketch, nach dem ich mich richten wollte, sieht folgendermassen aus:


Farblich habe ich mich an Himmelblau, Safrangelb und Gold gehalten, kombiniert mit Schwarz und Weiss.




Gestempelt wurde auf Seidenglanz mit Archiv Schwarz, ausgemalt habe ich wie derzeit fast immer mit dem Aqua Painter.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag, den ich vor allem an Sitzungen verbringen werde.

Dienstag, 26. September 2017

Blog Hop zum Stampin' Up! Herbst-Winter-Katalog: Miniatur im Lichterschein

Ihr Lieben, ich heisse Euch herzlich willkommen zu meinem Beitrag zu unserem diesjährigen Team-Blog-Hop zum Herbst-Winter-Katalog.


Nachdem ich unlängst die Lichterketten mit dem kleinsten Batteriefach ever gefunden habe, hat sich mir sofort die Idee zu einem weiteren beleuchteten Bilderrahmen in den Kopf gesetzt. Und was ist einem solchen Werk würdiger als die Präsentation im Rahmen eines Blog Hops?


Für meine kleine Szene habe ich vor allem die Produktpakete Wie zu Hause und Weihnachten im Lichterschein verwendet, was ja auch thematisch perfekt passt.


Farblich seht Ihr Glutrot und Gartengrün mit Schokobraun und Schiefergrau und natürlich Flüsterweiss.


Mein erstes Werk mit der neuen Strukturpaste - die ist wirklich ganz einfach zu handeln.


Die Elemente habe ich auf Seidenglanzpapier gestempelt und danach mit dem Aqua Painter bemalt. Die unterschiedlichen Holztöne beim Fenster sind im Übrigen frei gepinselt, da es für dieses Fenster so kein Framelit gibt.


Von hinten sieht das Ganze so aus - die Lichterkette konnte dank einer Einlage aus Moosgummi sogar fast ganz im Rahmen versteckt werden. Und das Batteriefach ist wirklich klein, nicht?



Die kleine Miniatur wird mir die Weihnachtszeit in meinem Bücherregal versüssen - ich freu mich drauf! Mal sehen, ob's noch eine zweite mit dem Produktpaket Vorfreude gibt...


Nur das Fotografieren hat sich ein wenig als Herausforderung herausgestellt...

Nun wünsche ich Euch viel Spass, sei es vorwärts bei Tanja oder rückwärts bei Sofia.
 
http://sophiescbox.blogspot.dewww.aigenmade.com

Hier noch der Überblick über alle Blog-Hop-Teilnehmerinnen:
 

Viel Spass beim Hoppen und einen wunderschönen Tag mit vielen kreativen Ideen!

Übrigens - wer spontan Lust auf Basteln in gemütlicher Runde hat: Am kommenden Samstag, 30. September, findet in Ladenburg um 9.30 Uhr spontan ein

Workshop 

mit Produkten aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog statt. Meldet Euch einfach, falls Ihr Lust habt dazuzustossen, es sind noch Plätze frei. 

Samstag, 23. September 2017

Eine Schultüte für kleine Astronauten

Anfang September wurde der erste Enkel unserer Freunde eingeschult. Zud diesem Anlass durfte ich passend zur Schultüte und zu den Einladungen zur Feier eine Karte für die Oma gestalten.


Da der kleine Paul für seinen grossen Tag das Thema Rakete gewählt hatte, habe ich tief ins Stempelarchiv gegriffen.


Die Schulutensilien sind hingegen neueren Datums.


Farblich habe ich mich komplett ausgetobt. Und auch mal wieder von Hand genäht.


Ich hoffe, all die kleinen ABC-Schützen haben eine ebenso farbige Schulkarriere vor sich und wünsche Euch ein schönes Wochenende. Wir sind mal wieder unterwegs. In Baden-Baden und zu einem Oktoberfestgeburtstag im Kraichgau. Langweilig wird es jedenfalls nicht!

Am kommenden Dienstag gibt's in unserem Team übrigens einen Blog Hop zum Herbst-Winterkatalog.

 Schaut vorbei, es lohnt sich!

Donnerstag, 21. September 2017

IN{K}SPIRE_me Challenge #318: Oktoberfest


Diese Woche wartet bei IN{K}SPIRE_me unser alljährliches Herbst- und Halloween-Special auf Euch.


Da ich es bislang tatsächlich geschafft habe, dieses Jahr noch keins der angebotenen herbstlichen Stempelsets zu erwerben, musste ich bei diesem Thema besonders kreativ werden. Da wir aber am Samstag zu einer Oktoberfestgeburtstagsparty eingeladen sind, fiel mir die Aufgabe dann doch nicht so schwer. Ein klassischer Fall von zwei Fliegen auf einen Streich :-)


Das Designerpapier ist ein altes - aber die Stempel und Framelits aus der Produktereihe "Tasche voller Sonnenschein" aus dem Hauptkatalog kamen wie gerufen.


 Farblich habe ich Wildleder mit Zarte Pflaume und Flüsterweiss kombiniert.


Die Ränder sind natürlich geinkt. 


Und die Nähte weiss embossed. 


Nicht die typische Herbstkarte - aber das Oktoberfest ist nun mal in dieser Jahreszeit ;-)

Ich hoffe, Ihr habt einen schönen Tag - meiner fängt für meinen Geschmack etwas zu früh an. Aber ich kann ja schlecht in meine Büroagenda schreiben, man möge mir doch keine Termine vor neun Uhr eintragen ;-)

Montag, 18. September 2017

Reise ins Glück und an den Bodensee

Bei meinem Team im "richtigen" Job gibt's nicht immer nur neue Mitglieder zu begrüssen, sondern ab und an auch jemanden zu verabschieden - sonst würden wir ja unentwegt wachsen ;-) Dies hier war meine vorletzte Abschiedskarte:




Die Farben sind Himmelblau, Wildleder, Savanne und Flüsterweiss. Zudem habe ich den Kompass in Pazifikblau gestempelt. Inhaltlich habe ich mich mit meinen aktuellen und vergangenen Reisestempeln ausgetobt.

Wir haben aufgrund der Umstände - die Bahnstrecke zwischen Baden-Baden und Rastatt ist ja immer noch unterbrochen - ein Relaxwochenende in der Ostschweiz verbracht und den Bodensee bewundert. Wer hätte gedacht, dass das eine derart schöne Region ist?

Blick von Heiden auf den Bodensee


St. Galler Altstadt





Gottlieben



Habt einen guten Start in die neue Woche!

Donnerstag, 14. September 2017

IN{K}SPIRE_me Challenge: Edle Farben für einen edlen Hirsch

Kirstins Farben läuten quasi Weihnachten ein:


Nachdem ich seit letztem Freitag auch endlich im Besitz meiner Vorbestellung bin, kann ich damit nun auch so richtig loslegen. Den Hirsch hatte ich mir allerdings schon lange vorher gekauft. Er stammt ja auch aus dem Hauptkatalog.


Den Rand des kleineren Rechtecks habe ich mit Timeless Textures in Gold embossed, um den Vintage Effekt hinzubekommen.


Die beiden Bänder sind dieses Jahr auch neu - besonders die kleinen Pailletten haben es mir ja angetan.


Den Hintergrund habe ich mit den übrigen Stempeln aus dem Hirsch-Set gestaltet. 100% überzeugt bin ich nicht, aber immerhin sieht man ein Hirsch-Paar in ganz!


Ich hab diese Woche dreimal in Zürich zu tun. Typisch - ewig nicht da und dann gleich gehäuft. Viel Zugfahren also, aber soweit ersichtlich immerhin auf einer Strecke, die funktioniert...

Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 7. September 2017

IN{K}SPIRE_me Challenge #316: Crappiest Birthday

Oops, heute gibt's nicht nur eine verspätete Geburtstagskarte, heute habe ich auch das Bloggen vergessen und schreibe diesen Beitrag nachts um kurz vor drei MEZ. In Guernsey, wo ich bin, haben wir allerdings eine Stunde weniger, aber ob ich nach zwei Tagen wirklich bereits umgestellt bin...?

Den heutigen Sketch hat sich Heike ausgedacht:


Ich habe ihn mit meiner Karte eher frei interpretiert:


Eigentlich konnte die Karte gar nicht wegen meiner Schusseligkeit nicht rechtzeitig übergeben werden, sondern vielmehr, weil die Feiernde in Urlaub war.


Das Stempelset habe ich eigentlich fast nur wegen dieses Dialogs gekauft.


Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche und hoffe, die Wettervorhersage hat sich geirrt. Wir haben nämlich dieses Jahr einen Stand am Ladenburger Altstadtfest und ich bin nicht besonders scharf auf Dauerregen...

 

 
-->