Sonntag, 31. August 2014

Blog Hop zum HWK: Christbaumfestival im Rahmen mit Anleitung


Willkommen zu unserem Team-Blog-Hop zum neuen Herbst-Winter-Katalog! Ich freu mich, dass Ihr da seid! Aber das habt Ihr bestimmt schon 10-fach gelesen. Schaut Euch einfach hier um und klickt am Ende auf den Vorwärtspfeil, dann kommt's gut und Ihr kommt bei all unseren Inspirationen vorbei :-)


Diesmal habe ich mich für ein Dekoobjekt entschieden und einen Rahmen mit dem Stempelset Christbaumfestival und der dazugehörigen Stanze gestaltet. Da ich am Ende für Euch eine Anleitung erstellt habe, halte ich mich heute unterwegs textlich kurz!






Zugegeben, ich hatte ja nicht wirklich daran geglaubt, dass sich die Idee ziemlich genau so umsetzen lässt, wie ich sie geplant hatte. Entsprechend habe ich unterwegs keine Bilder gemacht. Doch weil's so Spass gemacht hat, habe ich mir anderntags einfach noch den kleinen Rahmen geholt und zum grossen noch ein Baby gemacht.

 
Zusammen sehen die beiden nun so aus:


Falls Ihr es auch mal versuchen wollt oder Euch fragt, welche Produkte ich dafür verwendet habe, könnt Ihr hier einen Blick auf die Anleitung werfen:


Sollte es jemand wirklich ausprobieren, würde ich mich über ein Bild sehr freuen!

Nun schick ich Euch gerne weiter, je nachdem, von wo Ihr gekommen seid, geht's nach rechts zu Marion und nach links zu Melli.


http://www.mellis-bastelwelt.de/     www.marionstempelt.com


 ____________________

Falls ärgerlicherweise etwas schieflaufen sollte mit den Links, hier die Übersicht der Teilnehmerinnen, damit Ihr sie ggf. direkt ansteuern könnt:

Heike 


____________________

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich für dieses Projekt verwendet:



Samstag, 30. August 2014

Sammelbestellung und Hochzeitskarte erster Versuch

Nicht vergessen - das tolle Big Shot Angebot mit den vergünstigten Produktpaketen ist nur noch bis morgen bestellbar. Falls Ihr es bestellen möchtet, bietet sich dafür - und für alles andere - unsere Sammelbestellung heute Abend um 22 Uhr an. Mail genügt :-)

______________________

Ich hatte ja erwähnt, dass mir die dieswöchige IN{K}SPIRE_me Challenge nicht so einfach von der Hand ging. Mein erster Entwurf konnte meinen Vorstellungen nicht ganz genügen, aber ich glaube, blogtauglich ist er doch:




Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und lade Euch herzlich ein, morgen wieder hier vorbeizuschauen, da gibt's nämlich unseren Team-Blog-Hop zum neuen Stampin' Up! Herbst-Winter-Katalog!

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich für obige Karte verwendet:


Donnerstag, 28. August 2014

Neuer Stampin' Up! Herbst-Winter-Katalog und Flower Patch zur Hochzeit

Herzlich Willkommen zur 162. IN{K}SPIRE_me Challenge mit einem Sketch von Petra, der mir mehr Kopfzerbrechen bereitet hat, als ich erewartet habe.

A hearty welcome to the 162nd IN{K}SPIRE_me Challenge featuring a sketch by Petra that challenged me more than expected.


Doch bevor es losgeht, hab ich hier noch die Links zum neuen Herbst-Winter-Katalog für Euch, aus dem Ihr ab heute bestellen könnt! A propos, am Samstag, 30. August, findet dazu unsere nächste Sammelbestellung statt.




Obwohl die ganzen neuen Sachen auf mich warteten, habe ich schliesslich zu meinem aktuellen Lieblingsset gegriffen und eine Hochzeitskarte mit Flower Patch gestaltet. Fröhliche Wiesenblumen sollten es sein. Und der Zweig aus der neuen Blumen Allerlei BigZ-Die passt meiner Meinung nach perfekt dazu.

Even though I had all the new stuff lying around, I finally made use of my favourite Flower Patch set and created a wedding card full of cheerful flowers. Doesn't the branch fit in perfectly?


Die Farben sind - auch wenn man es nicht unbedingt denken würde - Osterglocke, Kürbisgelb und Wassermelone sowie Honiggelb, Orangentraum, Wassermelone und Glutrot. Als Grünton habe ich Gartengrün verwendet, so als Einstimmung in die Weihnachtssaison - schliesslich kommt dieses Grün in den ganzen Weihnachtspapieren vor!

The colors are Daffodil Delight, Pumpkin Pie and Melon Mambo on the left and Hello Honey, Tangelo Twist, Melon Mambo and Real Red on the right. As for the green I went for Garden Green in order to get used to it as all our Christmas papers use this shade of green this year.


Den Text habe ich aus den Sets Spruch-reif und Eins für alles zusammengesetzt. Die beiden Stempel haben dieselbe Schrift und wenn man nicht ganz genau hinschaut, merkt man gar nicht, dass der Glückwunsch ein minikleines Bisschen grösser ist.

 

Für die Herzchen habe ich Pictogram Punches verwendet und dabei einfach das Herz aus dem Schriftzug ausgestanzt.

The hearts stem from Pictogram Punches where I just stamped the whole sentiment and only punched the heart.


Nun wünsche ich Euch einen schönen Donnerstag - ich bin ganztägig auf einem Seminar - und schick Euch gerne weiter zum Challenge-Blog, wo es die Werke der andern Designteam-Mitglieder zu sehen gibt.
Now I wish you a nice Thursday and send you over to the challenge blog where you can see the other designteam members' projects.


Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich für diese Karte verwendet:

The following Stampin' Up! products were used to create this card:
 



 
-->