Donnerstag, 31. Juli 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #158: Edle Einsteckkarte zur Hochzeit

Herzlich Willkommen zur 158. IN{K}SPIRE_me Challenge mit einem wunderbaren Sketch von Jenny, der sich vielseitig umsetzen liesse, wenn man sich nicht in den Kopf gesetzt hätte, ihn für eine Hochzeitskarte zu verwenden und auf selbiger unbedingt die Initialen des Brautpaars zu verewigen ;-)

A hearty welcome to the 158th IN{K}SPIRE_me Challenge with a wonderful and versatile sketch by Jenny. Somehow I just had the idea to use it for a wedding card and to put the couple's initials on both sides of the tag which really complicated everyting ;-)

Donnerstagabend vor drei Wochen. Mein Chef verlangsamt auf dem Weg in den Feierabend vor meiner Bürotür seinen Schritt und erkundigt sich im Verabschieden, ob ich anderntags nicht eventuell eine Hochzeitskarte für ihn hätte. Hätte ich schon, nämlich diese hier, aber eigentlich mache ich sowas ja lieber personalisiert. Also werden die Eckpunkte abgefragt: Farbe und Art der Einladung (Blau mit Transparentpapier und Schleifen), Initialen des Brautpaars, Vorlieben etc. Auf dem Weg nach Hause formiert sich nach Durchsicht unserer kommenden Challenges folgende Idee:

Thursday night, three weeks ago. My boss slows down his pace passing my office on his way out, says goodbye and asks for a wedding card. Sure thing. But well, usually I like them tailor made and therefore asks all the basics such as colors and nature of the invitation (blue, including vellum and bows), the couple's initals, hobbies etc. On my way home, flipping through the upcoming challenges, I come up with this idea:


Das Vellum bildet eine Tasche, hinter dem sich die Herz-Konfetti eigentlich frei bewegen könnten. Anscheinend hab ich aber ziemlich satt genäht... Von Hand natürlich ;-)

The vellum forms a pocket where the hearts confetti might float around if I hadnd't sewed that tight. By hand of course ;-)


Die Buchstaben aus dem Larger than Life Alpha habe ich ebenfalls von Hand ausgeschnitten. Schade, dass es dafür keine Framelits gibt... Das Herz aus dem Set Herzklopfen ist natürlich weiss embossed. Ihr wisst ja gar nicht, wie lange ich rumprobiert habe, ob ich nicht doch den grossen Et-Prägefolder auf die Karte bekomme... 

The letters from the Larger than Life Alpha were also cut by hand. How sad we don't have accompanying framelits... You've got no idea how long I tried to place the big et-embossing-folder on this card. Finally I went for the heart embossed in white instead.


In der Einstecktasche findet sich dieser Einleger.

That's what you find inside the card.

 

Tja, und am nächsten Morgen stellte sich heraus, dass die Einladungskarte eigentlich in Blauregen und Pistazie gehalten war, aber immerhin kamen Bänder vor ;-) Dem Chef hat sie aber trotdzem gefallen und das Brautpaar weiss ja nicht, dass sie eigentlich hätte passen sollen... - Vielleicht nicht die typische Karte zu diesem Sketch. Umso mehr bin ich gespannt, was Euch einfällt!

The following morning, I found out that the invitation was actually in Wisteria Wonder and Pistachio Pudding. At least there were some ribbons. My boss liked the card anyway and the couple will never get to know that it actually should have matched their invitation... - Probably not the most obvious card using this sketch. The more I am looking forward to seeing your projects!





___________________

Folgende aktuellen Stampin' Up! Produkte habe ich für diese Hochzeitskarte verwendet:

These are the current Stampin' Up! products used for this wedding card:

Mittwoch, 30. Juli 2014

Stampin' Up! Angebote der Woche

 

Diese Woche setzt Stampin' Up! mit den Angeboten der Woche voll auf die Big Shot. Gut, die Törtchenstanze ist eine Handstanze (auch ein super Angebot!), aber ansonsten heisst es: Bienenstock-Thinlits, Bordüren-Edgelits, Schleifen-Die. Stanzen, was das Herz begehrt!

Ich bestelle Donnerstagnacht meine Vorschauartikel aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog. Wer gerne bei den Angeboten der Woche zuschlagen möchte, melde sich daher bitte bis Donnerstag, 31. August 2014, 22 Uhr. Versand wird allerdings erst am 9. August möglich sein. Lieben Dank!

Und hier sind sie, die Angebote (ein Klick führt Euch unverbindlich zu den einzelnen Artikeln im Online-Shop):




Ansonsten darf ich mich schon wieder freuen! Meine "What's your Type"-Karte von vorletzter Woche wurde bei der ColourQ-Challenge zur Colour Queen Courtier gekürt!

 

Das war doch gestern mal ein freudiges Ereignis zwischen all dem Programme neu installieren etc. Langsam wird's aber und die morgige Challenge-Karte habe ich tatsächlich gestern auf dem Laptop bearbeitet und mit dem Wasserzeichen versehen, yeah!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und eben, schaut doch morgen für die Challenge wieder vorbei!

Montag, 28. Juli 2014

Flower Patch meets ColorQ and PPA

Ganz offensichtlich habe ich gerade eine Challenge-Phase. Oder eine "Ich will alle meine neuen Stempel ausprobieren-Phase". Oder einfach Lust am Basteln. Und ausnahmsweise auch mal ein wenig Zeit für Experimente, ohne dass ich irgendwas muss. Jedenfalls haben mich die Farben der 251. ColorQ Challenge sofort angesprochen, obwohl ich sie so bestimmt nie zusammen gestellt hätte. Und auch den Sketch der 213. PPA Challenge fand ich interessant.

Apparently, I've got a challenge period. Or a "I want to play around with all my new stamps-period". Or I just feel lik stampin'. And for once, I even got some time to do so without having an endless to do list to work on. Anyway. I felt inspired by the colors of the 251st ColorQ Challenge at once and combined them with the 213rd PPA Sketch.


Die Farbchallenge war ein guter Anlass, um die beiden vergriffenen Farben Veilchen und Rosé mal wieder hervorzukramen.

The color challenge was a nice occasion to look for Concord Crush and Pretty in Pink in my cupboard. To be honest, I've got no idea what Concord Grape could've been but I hope Concord Grape's fine, too.


Während mein Laptop 170 Windows Updates installierte, habe ich gestempelt und gestanzt was das Zeug hält. Die erste Version sah noch ganz anders aus. Aber dann hatte ich die Idee mit dem Texstempel aus dem Set Wimpeleien und schwupps war die Karte entstanden.

While my laptop installed 179 Windows updates, I stamped and cut nearly endlessly. The first version actually looked quite different. But then I decided on the text stamp at suddenly, everything fell in place. By the way, the text is saying "something for you" in German.


Die Farben sehen wirklich total fröhlich aus! Eigentlich hätte unter den weissen Cardstock noch eine Lage Calypso oder Rosé gesollt, aber am Ende sah der harte Kontrast am schönsten aus.

Aren't those colors cheerful? Actually, I wanted to put a layer in Calypso or Pretty in Pink between Whisper White and Concord Crush - but in the end it looked best like this.


Das Doodling ist noch immer sehr gerade, aber ich übe...

My doodling is still rather accurate, but I am trying...


Habt einen schönen Dienstag - ach übrigens - solltet Ihr noch einen Artikel aus den dieswöchigen Angeboten der Woche haben wollen, einfach melden! Ich sammle ;-)

Have a nice Tuesday! Besides - in case you would like to have one of the weekly deal products, just send me an e-mail, I am collecting ;-)

______________________

Nachdem die Updates installiert sind, konnte ich auch meinen Table Builder wieder runterladen, so dass die verwendeten Stampin' Up! Materialien ab sofort wieder hier zu sehen sind (jedenfalls die, die nicht vergriffen sind):

After the updates were installed, I could download the table builder again so that I am able to show you the Stampin' Up! products used again:

Work of Art in Pastellfarben

Für unsere dieswöchige IN{K}SPIRE_me Challenge sind mir zwei Karten vom Basteltisch gehüpft. Die eine habt Ihr am Donnerstag schon gesehen. Nr. 2 gibt's heute. Ich glaube, die gefällt mir noch einen Tick besser. Aber die andere war mehr besonders, daher hat sie den Challenge-Vortritt gekriegt.


Fragt mich nicht, wieso der Hintergrund hier so gelbstichig ist. Aber bald gibt's ja hoffentlich eh wieder gephotoshoppte Bilder. Irgendwie sieht es aus wie ein rosa Segelschiff vor gewittergelbem Hintergrund. Aber dann würden die Sprechblasen wohl nichts von Blümchen erzählen, sondern ganz andere Sachen von sich geben ;-) Wie auch immer - das Stempelset Work of Art regt wirklich die Phantasie an!


Farblich seht ihr - wie es die Challenge verlangt - Anthrazit, Schiefergrau, Zartrosa und Rosenrot. Die Gorgeous-Grunge-Sprenkel sind in Schiefergrau embossed. Das ist ja momentan gerade mein Steckenpferd! Und auch ein leider vergriffener grosser Brilli hat sich noch auf die Karte gemogelt.


Die Sprechblasenumrandungen stammen einerseits vom Stempelset Ganz schön aufgeblasen (klein, mit dem Marker coloriert) bzw. vom Project Life by Stampin' Up! Stempelset Point and Click (gross, mit dem Steki eingefärbt). Die Blümchen natürlich von Petite Petals (gross) bzw. Pictogram Punches (klein), jeweils mit dem passenden Stanzer ausgestanzt.

Startet gut in die Woche und lasst Euch nicht verregnen ;-)

 

Samstag, 26. Juli 2014

HERZ-lich Willkommen!

Die Farben bleiben pastellig und das Stempelset habt Ihr diese Woche auch schon gesehen - alles beim Alten also :-) Neu ist hingegen das kleine Mädel, das mit dieser Karte und vielen guten Wünschen im Leben willkommen geheissen werden soll.

The colors remain subtle and you are also familiar with the stampset from another card earlier this week. But definitely, the baby who shall be welcomed by this card is brand new..

Dabei habe ich mich am Sketch der 355. Mojo Monday Challenge ausgetobt und weil es so gut passt, mache ich auch bei der 160. Tizzy Tuesday Challenge mit, wo sich diese Woche alles um das Stempelset "Something for Baby" dreht. So sieht der Sketch aus:

For this card, I was inspired by the 355. Mojo Monday Sketch and besides, I gonna submit the card at teh 160. Tizzy Tuesday Challenge as their topic is "Something for Baby" this week.


Ich habe zu den Farben Altrosé, Kandiszucker und weiss gegriffen, dem Mädchenteil des Designerpapiers Schlaflied.

I went for Crazy Cantaloupe, Baked Brown Sugar and Whispering White, the girls' part from the Lullaby DSP.


Die Herzchen aus dem DSP ziehen sich über die ganze Karte durch. Jene rechts sind als Bordüre gestanzt, die um den Kreis herum aufgeklebt.

Hearts are the central theme of this card. The ones on the right have been punched as a border, the ones around the circle were glued.


Unglaublicherweise waren alle meinen neuen Alphas (und ich habe ordentlich zugeschlagen...) zu gross, so dass ich auf ein bereits vergriffenens Stempelset zurückgreifen musste.

Incredibly enough, all of my new alphas (and I got some of them...) were too big so that I had to use a retired one.


Auch der Drehstempel kam zum Einsatz. Was mich hingegen sehr irritiert hat, war die Tatsache, dass die neue grosse Herzstanze bei diesem Stempel nicht um den Rand rum, sondern innerhalb dessen stanzt. Das Herz hier ist also von Hand ausgeschnitten. Achtung, falls Ihr das Set genau deswegen kaufen wollt!

I was rather irritated by the fact that our new big heart punch does not punch outside the border here! Finally, I cut the heart by hand. Be aware in case you wanted to buy the stampset and punch because of this stamp in particular.


Das Herz auf dem Body stammt vom Stempelset Spruch-reif. Zudem habe ich meine neuen Piercingschablonen eingeweiht.

The heart on the onesie stems from the stampset Spruch-reif. Besideds, I used the corresponding piercing tool for the first time!


Nun wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende! Geniesst es und erholt Euch von der Woche! Ich freu mich, ich bin das erste Mal in 19 Jahren ein ganzes Wochenende mit meinem Neffen und Patenkind unterwegs. Er hat die Reise ja auch erst vor drei Jahren zu seiner Firmung gekriegt... ;-)

I wish you a wonderful weekend! Enjoy and relax! I am happily travelling with my nephew and grandson for the first time in 19 years. It's just been three years ago that he got this trip as a gift... ;-)

 
-->