Montag, 7. Mai 2012

Workshop zum Zweiten

Wo wir uns schon so schön mit den Framelits angefreundet hatten, gab's am Samstag gleich ein zweites Projekt damit. Noch ein bisschen raffinierter und unter Einsatz des neuen Designerpapiers Vintage Mix, das mir wirklich sehr gut gefällt, vor allem weil es von verspielt bis modern alles hat. Und erst noch in absolut tollen Farbkombis. Deshalb hab ich für diese Karte nichts vorgeschnitten, so dass die unterschiedlichsten Werke rauskamen. Enjoy!




 



Meine Vorlage war hier nochmals grün, diesmal Farngrün, kombiniert mit Rotkäppchenrot:




Ich liebe diese Kartenform! Und mit den neuen Framelits geht das Stanzen nur der halben Form vergleichsweise (jedenfalls im Vergleich zu den Dies) leicht.

Habt einen guten Start in die Woche und schaut morgen wieder vorbei, da hab ich die letzten beiden Workshop-Projekte für Euch!

3 Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Die sind ja alle toll geworden! Eine schöner als die andere. Aber bei der Vorlage konnte ja nur was gutes dabei rauskommen. Muss ich unbedingt auch mal probieren.

Heike hat gesagt…

Moin
WIE stanzt man nur die halbe Form? Ist wahrscheinlich ganz einfach - ich komm aber nicht drauf!!!
LG, Heike

Andrea und Annemarie hat gesagt…

@Heike, ich habe mir folgende Videos angeschaut: http://dawnsstampingthoughts.typepad.com/dawns_stampin_studio/2012/04/fip-card-with-labels-framelits-video-.html und http://www.youtube.com/watch?v=sUXLoW0IIOA&feature=related und es dann am Ende so ähnlich gemacht ;) Ist wirklich einfach, wenn man erstmal ein paar davon gemacht hat.