Sonntag, 1. April 2012

Frühlingsgeschenke im April

Zwar ist die Sale-a-Bration-Zeit gestern zu Ende gegangen. Doch wer es verpasst hat, seine Bestellung noch im März aufzugeben, wird im April nicht leer ausgehen!

 
Ab einem Bestellwert von 60 Euro schenkt Euch Stampin' UP! eines der folgenden Designerpapiere:

Art-Nr. Beschreibung
122350 Designerpapier Retrotrends
122342 Designerpapier Blumensinfonie
122347 Designerpapier Nursery Nest
122354 Designerpapier Poetische Momente

Hier ein bildlicher Überblick über die Designs:


Das Designerpapier gibt's ab 60 Euro Bestellwert (exkl. Versandkosten), ganz egal, ob die Bestellung im Rahmen einer Workshop-, einer Einzel- oder einer Sammelbestellung erfolgt. Das Angebot ist jedoch (anders als die Sale-a-Bration-Aktion) auf ein Designerpapier pro Kundin und Bestellung beschränkt. D.h. auch bei 120 Euro Bestellwert könnt Ihr nur ein Papier aussuchen, es sei denn, Ihr gebt - unter Berücksichtigung der entsprechenden Versandkosten - mehrere Bestellungen auf.

Den Stampin' UP! Flyer zu dieser Aktion findet Ihr hinter diesem Link bzw. in der Sidebar:


Damit es auch von mir noch etwas Kreatives zu sehen gibt heute, nachfolgend meine Goodies für den gestrigen Workshop bei Anke.

Ich hab ein weiteres Mal meine (für mich neue) Milchkartonstanzplatte für die BigShot verwendet und sie mit dem Stempelset Perfect Postage und der Briefmarkenstanze sowie dem SAB-Designerpapier Retro-Impressionen österlich verschönert, passend zum Osterei, das der Karton beherbergt hat. Wobei "ich" hier ganz falsch ist, diesmal hatte ich nämlich bei der Workshopvorbereitung tatkräftige Mithilfe meiner Mutter, was besonders beim Zuschneiden sehr erfreulich war. Die Werke gibt's dann im Verlauf der Woche zu sehen.


  


Habt einen schönen Sonntag und lasst Euch nicht auf den Arm (höchstens in selbigen) nehmen ;-)

Stampin' UP! Materialien
Cardstock: Limone, Blutorange, Aquamarin, Vanille
Stempelfarbe: Limone, Blutorange
Stempelset: Perfect Postage
DSP: Retro-Impressionen (SAB 2012)
Zubehör: Mini-Milchkarton Bigz-Die, Briefmarkenstanze